Programmdetails

Daten – die Abhängigkeit vom neuen Gold

16:00 Uhr

Der Vortrag „Daten – die Abhängigkeit vom neuen Gold“ wird auf einfache Weise zeigen, warum Daten aus unserem bequemen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Die sich daraus ergebenden realen und gefühlten Abhängigkeiten von Nutzern werden an Beispielen skizziert. Das uneingeschränkte Vertrauen gegenüber Anbietern und deren Tauschgeschäften „Daten gegen Dienstleistung“ wird gestreift. Abgerundet wird der Vortrag in der gemeinsamen Diskussion, ab wann man sich in eine gewollte Abhängigkeit begibt. Der Vortrag richtet sich an jeden, der sich mit dem Thema beschäftigen möchte – ohne wissenschaftliche Analysen und Trendforschung zu wälzen. Aufbauend auf praktische Erfahrung von Jan Oertel lebt der Vortrag von Beispielen aus dem Geschäftsalltag und angrenzenden Informationen.

Jan Oertel, Beratung

Als selbständiger Unternehmensberater beschäftige ich mich seit 10 Jahren mit dem eCommere und den an Daten ausgerichteten (Geschäfts-)Prozessen. Die Betreuung von Klein- und Mittelständiger Unternehmer erfordert praktisches Vorgehen und klare Aussagen, um eine gemeinsame Sprache zu haben. Mein aktueller Fokus liegt darauf, die Brücke zwischen Online- und Offline-Welt für diese zu bauen. Nur dann erhöht sich das Verständnis für Daten und schafft einen Zugang zu den zukünftigen Kunden jüngerer Generationen.

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.