Programmdetails

Gefahren und Tipps im Umgang mit Cybercrime

14:00 Uhr

Digitalisierung und Cyberangriffe – Themen, die einander bedingen und immer mehr in den Fokus geraten. Wer steckt hinter Cyberangriffen? Sind solche Angriffe strafbar (Cybercrime)? Wie bedroht sind Unternehmen in Deutschland/im Freistaat Thüringen? Wie hoch ist die Gefahr, Opfer von Cyberstraftaten zu werden? Was unternimmt die Polizei, um gegen Cybercrime vorzugehen? In dem Vortrag soll ein realistisches Bild des Ausmaßes von Cybercrime aus polizeilicher Sicht gezeichnet und Antworten auf die Fragen gegeben werden.

Manuel Nolte, Landeskriminalamt Thüringen

  • Manuel Nolte, Ass. jur.
  • Kriminaldirektor im Landeskriminalamt Thüringen
  • seit 06/2016 Leiter des Dezernats Cybercrime
  • davor verschiedene Führungspositionen in der Thüringer Polizei, v.a. im Innenministerium

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.